Banner1Niklas UllmannThomas Nitzschke 1Bank mit Blick
 
Niklas Ullmanngelbes FeldBanner4Banner 3
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Touristische Angebote im Erholungsort Sayda mit seinen Stadtteilen und in der Gemeinde Dorfchemnitz

Liebe Gäste,

 

die Stadt Sayda und die Gemeinde Dorfchemnitz, in reizvoller Umgebung im Naturpark Erzgebirge gelegen, bieten Ihnen Erholung, Ruhe und Entspannung, aber auch die Möglichkeit der aktiven Betätigung. Sie lernen die Herzlichkeit der Einwohner, die Freundlichkeit in den Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und in der Jugendherberge sowie die gute erzgebirgische Küche kennen.

 

Etwas ganz Besonderes ist unser Saydaer Malerweg.

 

Einen erholsamen Aufenthalt und angenehme Zeit im Erzgebirge wünschen Ihnen

 

Volker Krönert (Bürgermeister der Stadt Sayda)

Thomas Schurig (Bürgermeister der Gemeinde Dorfchemnitz)

Ulrike Fink (Vorsitzende des Tourismusvereins der Bergstadt Sayda und Umgebung)

 

 

Sommer-Herbst-Journal 2021 (hier klicken)

(incl. Veranstaltungskalender Sayda & Neuhausen von Juli bis Dezember 2021)

Präsentation

 

Hier klicken und Sie gelangen zur

Präsentation „Natur- & Aktiv-Region im Silbernen Erzgebirge“

 

Nutzen Sie als Übernachtungsgast die vielen Vorteile, die Ihnen die "Gästekarte Erzgebirge" bietet!

(Für mehr Infos einfach hier klicken)

- - -

BLOCKLINE - Das Bike-Abenteuer für die ganze Familie ist endlich offiziell eröffnet (einfach hier klicken)

 

 

Herbst-Wanderwoche vom 18. bis 26. September 2021 mit 78 Touren zwischen 2,5 und 24 Kilometern

 

Der Tourismusverband Erzgebirge teilt 2 Videos über unsere schöne Region - Schauen Sie selbst:

1. Imagefilm Erzgebirge - die Erlebnisheimat      -----      2. Familienzeit im Erzgebirge


 

Wanderungen & Spaziergänge

 

 

Bild Letzte Brechstube

Der Saydaer Malerweg

 

Eine bemerkenswerte Bilderausstellung an exponierten Stellen der Stadt und an interessanten Spazier- und Wanderwegen bietet einen interessanten Vergleich zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

Sie sehen die Werke vieler Künstler aus Vergangenheit und Gegenwart, u. a. von dem bekannten akademischen Maler Kurt Preißler (1893 - 1968).

Der Maleweg lädt zum Wandern und zum Verweilen sowohl innerhalb des Stadtgebietes als auch weiträumig in der weiträumig in der landschaftlich reizvollen Umgebung ein. Lassen Sie sich darauf ein, Sie werden angenehm überrascht sein.
(mehr lesen)

 

Neben diesem "ganz besonderen Weg" bietet Sayda noch viele weitere Wandermöglichkeiten. Hier finden Sie eine Auswahl davon:

(Die Wege bieten sich natürlich ebenfalls für Radfahrer an.)

 

Kleine Rundwanderung "Sauteich" (ca. 6 km)

 

Kleine Rundwanderung Ullersdorf/Pilsdorf Forsthaus (ca. 8 km)

 

Kleine Rundwanderung Jugendherberge Sayda (ca. 9 km)

 

Kleine Rundwanderung Mortelgrund (10 km)

 

Kleine Rundwanderung Kreuztanne (10 km)

 

Große Rundwanderung Sayda (ca. 20 km)

 

Rundwanderung Sayda - Seiffen - Sayda (ca. 24 km)

 

Rundwanderung Sayda - Talsperre Rauschenbach - Talsperre Fláje und zurück (ca. 29 km)

 

 

 

Mit folgenden Gemeinden arbeiten wir touristisch bereits jetzt hervorragend zusammen und können deren Angebote nur empfehlen. Bitte folgen Sie direkt den Verlinkungen: