Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
 
links011 Ullmann Niklaslinks001links022 Mende Romylinks002links021 Mende Romylinks010 Nitzsche Thomas
 
rechts011 Ullmann Niklasrechts001rechts002rechts010rechts022 Mende Romy
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fliegerstammtisch

25. 11. 2023 um Uhr

Hugo Junkers - vom Schiffsdiesel zum Flugzeugtriebwerk

 

Hugo Junkers, fällt sein Name, denkt man unwillkürlich an Gasthermen und Flugzeuge, vielleicht auch an Flugzeugtriebwerke.

1907 meldete Hugo Junkers sein Patent für einen Zweitakt-Gegenkolben-Dieselmotor an. Die nach diesem Patent gebauten und weiterentwickelten Motoren wurden auf Schiffen, in Fahrzeugen und als stationäre Maschinen zur Stromerzeugung eingesetzt.

In den Zwanzigern war ein Junkers Diesel der am meisten eingesetzte Motor für LKW und Busse.

Der weltweit erste Dieselflugmotor JUMO 204 erhielt im September 1930 seine Musterzulassung. Dieser wurde zum einzigen in Großserie gefertigten Gegenkolbenmotor Jumo 205 mit 880 PS weiterentwickelt.

Hugo Junkers sah die Motorenforschung als ein Lebensziel an.

 

Detlef Zehrfeld wird uns das umfangreiche Wirken dieses exzellenten und sehr kreativen Ingenieurs näher bringen.

 

Alle Luftfahrtinteressierten sind herzlich eingeladen!

 

Veranstaltungsort

Gaststätte "Am Flugzeug", Cämmerswalde

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]