links001links002links011 Ullmann Niklaslinks016 Hennersdorf Tinalinks021 Mende Romylinks010 Nitzsche Thomaslinks009 Lutomski Carmenlinks022 Mende Romy
 
rechts010rechts022 Mende Romyrechts001rechts002rechts011 Ullmann Niklas
     +++  Die Web-Seite von Aktivland Erzgebirge ist online  +++     
     +++  39. Wanderung "Rund um die Bergstadt Sayda"  +++     
     +++  Blockline: Betretungsverbot der Wälder  +++     
     +++  Flohmarkt zum Bergfest - Aufruf des Stadtvereins  +++     
     +++  Pferdekutschfahrten bei Sayda  +++     
     +++  Der Schwibbogen braucht Ihre Hilfe!  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fliegerstammtisch in der "Gaststätte am Flugzeug" in Cämmerswalde

20. 08. 2022 um 14:00 Uhr

Ein Zeitzeuge über die kosmischen Sieben der DDR

Der Vortrag von Wolfgang Wehner gibt einen Einblick über eine Zeit, als die DDR zur bemannten Raumfahrernation wurde.

Unter den Flugzeugführern der Luftstreitkräfte/Luftverteidigung der NVA wurden 1976, unter strenger Geheimhaltung, sieben Kandidaten als Kosmonautenanwärter ausgewählt.

Unter ihnen waren die Oberstleutnante Sigmund Jähn und Eberhard Köllner sowie Major Wolfgang Wehner.

Im Sommer 1976 begannen sie mit Vorbereitungen für einen Speziallehrgang  am Institut für Flugmedizin der LSK/LV in Königsbrück.

Anschließend starteten, nach der sowjetischen Empfehlung, am 6. Dezember 1976 Sigmund Jähn und Eberhard Köllner ihre Ausbildung im Kosmonautenausbildungszentrum „JURI GAGARIN“ in Moskau.

Am 26. August 1978  flogen Sigmund Jähn und Waleri Bykowski mit Sojus 31 ins Weltall.

 

Alle Luftfahrtinteressierten sind herzlich eingeladen!

 

Veranstaltungsort

"Gaststätte am Flugzeug" in Cämmerswalde

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]