Stadt Sayda

staatlich anerkannter Erholungsort

Geburtsstadt des Orgelbaumeisters Opens external link in new windowGottfried Silbermann mit dem gleichnamigen Opens external link in new windowMuseum, der Opens external link in new windowBurgruine und dem Opens external link in new windowSchloss

  • Schaubergwerk "Zum tiefen Molchner Stolln"
  • Puppen- und Puppenstubenmuseum
  • Feriendorf Schwarzwassertal
  • Lamaranch
  • Freiluftminiaturausstellung "Klein-Erzgebirge"
  • Erlebnisbad (Freibad)
  • Schloss Augustusburg mit Motorradmuseum und Museum für Jagdtier- und Vogelkunde
  • Sommerrodelbahn
  • Bergbahn
  • Dom mit Silbermannorgel
  • Mineraliensammlung
  • Stadt- und Bergbaumuseum
  • Besucherbergwerke Schacht "Alte Elisabeth" u. "Reiche Zeche"
  • Freibergsdorfer Hammerwerk
  • Erlebnisbad "Aqua Marien"
  • Indoorspielplatz "Kids Arena"
  • Rennschlitten- und Bobbahn
  • Eisstadion
  • Biathlon-Arena
  • Schaubergwerk
  • Sommerrodelbahn
  • Bäderlandschaft "Raupennest"
  • Botanischer Garten Schellerhau
  • Wildpark Osterzgebirge

Landeshauptstadt mit ihren kulturhistorisch wertvollen Schätzen

  • Frauenkirche
  • Grünes Gewölbe
  • Verkehrs- und Hygienemuseum
  • Semperoper
  • Zwinger
  • Gemäldegalerie "Alte Meister"
  • Brühlsche Terrasse
  • Fürstenzug
  • Blaues Wunder
  • Waldschlösschenbrücke
  • Pillnitz
  • Zoo
  • Sächsische Dampfschifffahrt ...

Aber auch ein Ausflug nach Prag (ca. 130 km), Hauptstadt des benachbarten Tschechiens, ist von Sayda aus jederzeit möglich.